Strecke

Start für alle Distanzen ist am Strand von Wolsztyn im Stadtpark (ul. Drzymały 4, 64-200 Wolsztyn).
Ziel der Schwimmstrecke ist auf der Mole, von wo die Teilnehmer die rund 250 Meter zur Wechselzone am Hauptplatz (Rynek) laufen.

Aufgesessen wird an der Kreuzung Rynek/Ulica Poznańska, gekennzeichnet mit aufblasbarem Torbogen und Bodenschwelle.

Die Triathleten fahren über die Ulica Poznańska stadtauswärts rund 250 Meter zum Kreisverkehr „Rondo Solidarności“ auf die Radstrecke.
Achtung beim Einfahren in den Kreisverkehr: Es gilt die StVO!

Die Radstrecke führt vom Kreisverkehr „Rondo Solidarności“ (Wendepunkt) über den Kreisverkehr „Rondo Armii Krajowej“ links auf die B305, durch Błońsko (Achtung: Straßenkilometer 22,4 Wendepunkt für Kurzdistanz!) und Kuźnica Zbąska nach „Leśniczówka Aleksandrów“ (Wende Lang- und Mitteldistanz, Straßenkilometer 17,5).
Der Höhenunterschied pro Runde beträgt auf der kurzen (20km) 32m, auf der langen (30km) 41m.
Man verlässt die Radstrecke im Kreisverkehr „Rondo Solidarności“ rechts und fährt zurück in die Wechselzone.
Jeder Teilnehmer ist selbst dafür verantwortlich, die richtige Anzahl von Runden zu fahren.

Lauf: Die Athleten verlassen die Wechselzone in Richtung Mole und biegen auf der Uferpromenade links Richtung Stadion OSiR ab. Die Laufstrecke ist als Pendelstrecke Stadion OSiR – Mole – Hotel Pałac – Wendepunkt Ulica Parkowa eingerichtet.
Der Höhenunterschied pro Runde (5,2km) beträgt 17m.

Das Ziel befindet sich im Stadtpark bei der Bühne („Muschel”, Bereich Rennbüro).

Die Teilnehmer haben die richtige Anzahl von Runden selbständig zu erfassen.


Rundenzahl

​Wie viele Runden muß ich fahren bzw. laufen?